So ändern Sie die Systemsprache in Windows 8

Das Ändern der Systemsprache in Windows 8 kann ein komplizierter Prozess sein, besonders wenn Sie die aktuelle Sprache nicht verstehen. Wenn Sie sich an einen Windows-Computer gesetzt haben und festgestellt haben, dass er in einer unbekannten Sprache vorliegt, kann es eine Weile dauern, herauszufinden, wo sich die Sprachoptionen befinden. Dieser Prozess ist jetzt einfach und für alle unter Windows 8 verfügbar – unter Windows 7 benötigen Sie dafür die Ultimate Edition.

Wir führen Sie durch den Prozess der um unter Windows 8.1 Sprache umstellen zu können, Schritt für Schritt. Wenn Ihr System in einer anderen Sprache ist, klicken Sie einfach auf die Optionen an der gleichen Stelle. Wie man die Systemsprache ändert, kann in verschiedenen Sprachen unterschiedlich sein, aber sie werden an der gleichen Stelle sein, egal in welcher Sprache man sich befindet. Dieser Prozess gilt auch für Windows RT.

Öffnen des Sprachfensters

Öffnen Sie zunächst die Charms-Leiste vom Desktop aus, wie im Screenshot unten am rechten Rand zu sehen ist.

Um die Charms-Leiste aufzurufen, drücken Sie entweder die Windows-Taste + C, um sie zu öffnen, streichen Sie sie von rechts auf einem Touchscreen ein oder bewegen Sie die Maus in die obere rechte oder untere rechte Ecke Ihres Bildschirms und bewegen Sie sie nach oben.

Klicken oder tippen Sie auf die Option Einstellungen in der Symbolleiste und dann auf die Option Systemsteuerung. Es ist die erste Option, die Sie oben auf dem Bildschirm anklicken können.

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, das Control Panel zu öffnen – Sie können auch mit der rechten Maustaste in die linke untere Ecke des Bildschirms klicken, um das Menü der Systemwerkzeuge zu öffnen und z.B. Control Panel auszuwählen.

Klicken Sie unter Uhr, Sprache und Region auf die Option Eine Sprache hinzufügen. Wenn die Benutzeroberfläche in einer anderen Sprache ist, suchen Sie einfach nach dem Symbol mit einer Kugel mit einer Uhr davor und klicken Sie auf die erste Option in der Liste unter der Überschrift.

Sprache Ändern

Hinzufügen einer neuen Anzeigesprache

Wenn die gewünschte Sprache in der Liste nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Option Eine Sprache hinzufügen – sie befindet sich oben links in der Sprachliste. Wenn sich die Sprache, die Sie hinzufügen möchten, bereits in der Liste befindet, können Sie die nächsten Schritte überspringen.

 

Wählen Sie in der Liste eine beliebige Sprache aus, die Sie installieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen. Sie können auch das Suchfeld oben rechts im Fenster verwenden, um nach Sprachen in der Liste zu suchen.

 

Die von Ihnen hinzugefügte Sprache erscheint dann in der Liste. Sie können es nun als Eingabesprache verwenden, aber beachten Sie, dass es Windows-Anzeigesprache heißt: Verfügbar zum Herunterladen neben der neuen Sprache. Das bedeutet, dass Sie es noch nicht als Ihre Windows-Sprache verwenden können – Sie haben nicht die notwendige Unterstützung auf Ihrem Computer. Um die Unterstützung der Anzeigesprache herunterzuladen, müssen Sie auf den Link Optionen rechts neben der Sprache klicken.

 

Klicken Sie auf den Link Sprachpaket herunterladen und installieren, um das Sprachpaket von Microsoft herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren. Es ist der Link mit einem Schild-Symbol daneben, da die Installation einer neuen Sprache Administratorrechte erfordert.

 

Ein Fortschrittsbalken wird angezeigt, während Windows das Sprachpaket herunterlädt und installiert. Nach Abschluss des Vorgangs werden Sie möglicherweise aufgefordert, den Computer neu zu starten. Melden Sie sich nach dem Neustart des Computers an und öffnen Sie danach den Sprachbereich erneut.

Stellen Sie Ihre Anzeigesprache ein

Wählen Sie die gewünschte Sprache aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Nach oben – das dritte von links -, um sie an den Anfang der Liste zu setzen. Dies macht es zu Ihrer Sprache mit der höchsten Priorität. Solange die entsprechende Sprachunterstützung installiert ist, wird sie nun als Ihre Anzeigesprache verwendet.

 

Ihre Systemsprache ändert sich jedoch nicht sofort. Sie müssen sich von Windows abmelden und wieder anmelden, damit Ihre Änderung wirksam wird.

Um sich abzumelden, öffnen Sie den Startbildschirm (drücken Sie die Windows-Taste), klicken oder tippen Sie auf Ihren Benutzernamen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie die Option Abmelden. Es ist die dritte Option unten in der Liste.

 

Melden Sie sich wieder an und Windows verwendet Ihre neue Anzeigesprache. Um Ihre Sprache wieder zu ändern, gehen Sie zurück in den Bereich Sprache, ziehen Sie eine andere Sprache an den Anfang der Liste, melden Sie sich dann ab und wieder an. Sie können den Screenshots oben folgen, um durch die Benutzeroberfläche zurückzugehen und die Sprache wieder auf Englisch umzustellen, auch wenn Sie die aktuelle Sprache nicht verstehen – klicken Sie einfach auf die Optionen an den gleichen Stellen.

 

Einpacken der Windows-Sprache

Die von Ihnen eingestellte Systemsprache gilt nur für Ihr spezifisches Benutzerkonto, nicht für alle, die den Computer verwenden. Jeder Benutzer kann im Bereich Sprache seine eigene Sprache auswählen, und Windows schaltet beim Anmelden zwischen den Sprachen um.

Beachten Sie, dass die Installation mehrerer Sprachen die Leistung des Windows-Systems beeinträchtigen kann. Installieren Sie nur die Sprachen, die Sie tatsächlich verwenden möchten. Wenn Sie eine Sprache deinstallieren möchten, können Sie dies im Bereich Sprache tun – wählen Sie sie einfach aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen.

This entry was posted in Sprachen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.